Heide Gayer 

Oktober 2013 - März 2014

Heide Gayer, geboren 1942 in Wörth am Main, wohnhaft seit 1963 in Walldürn, begann 1956 als Autodidaktin mit Öl- und Aquarellmalerei. Danach folgten Bilder, Collagen, Objekte und Mobiles mit Acryl, Seide, Papier und Metall.  Sie ist Mitglied im Walldürner Kunstkreis und beteiligt sich an den jährlichen Ausstellungen. Sie unterhält weitere Gruppen und Einzelausstellungen bei Öffentlichen Einrichtungen, und Behörden.